Bladnoch Alinta Reserve 2023

109,00 

Dieser stark getorfte Bladnoch stammt aus Amontillado Sherryfässern

Nicht vorrätig

0,7 l

155,71  / l

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

BLADNOCH
ALINTA RESERVE 2023
Amontillado Sherry Casks, 2009, 46,7 %. Limited 2.000 Bottles

 Für die auf 2000 Flaschen limitierte „2023 Batch Release“ in der neuen Peated Collection hat Master Distiller Dr. Nick Savage ausschließlich First Fill Amontillado Sherry Hogsheads ausgesucht, die dann in natürlicher Farbgebung, unter Verzicht auf Kühl-Filtrierung und in der für Bladnoch Single Malt üblichen Stärke von 46,7% in die Flasche durften.

Alle Fässer stammen aus dem Jahr 2009 – hier haben die Vorbesitzer von Bladnoch Distillery ein einziges Mal in ihren acht Jahren des Schaffens eine Charge von 18 Tonnen schwer getorften Malzes verarbeitet. So gibt es nur äußerst begrenzte Fassvorrräte, weshalb wir hier wahrlich von einer Bladnoch Rarität reden.

Im Aroma Walnuss mit rauchigen getrockneten Aprikosen.
Im Geschmack Rauchig und nussig, weiße Schokolade, Kieferzapfen.
Im Nachklang Delikate Süße mit Rauch.

Geschichte der Destille
Gegründet wurde sie 1817. Nach wechselvoller Geschichte mit diversen Schließungen fing man im Jahr 2000 wieder an zu destillieren. Dabei herausgekommen ist ein wunderbarer Lowland Malt mit Abfüllungen, die von der Komplexität her mit jedem Highland Malt Schritt halten können.

In der jüngeren Historie 1993 durch den Konzern United Distillers als unrentabel und alt aufgegeben, wurde sie im Dezember 2000 von zwei privaten Investoren, Raymond und Colin Armstrong, erneut in Betrieb genommen, produzierte fortan jedoch lediglich kleine Mengen des unter Kennern sehr beliebten Lowland Single Malts. Uneinigkeiten in der Führung des Familienunternehmens hatten im Jahr 2009 leider die Einstellung der Produktion zufolge und die Brennerei blickte erneut einer ungewissen Zukunft entgegen.

Im Juli 2015 schließlich wurde Bladnoch Distillery an David Prior verkauft, einem australischen Privatunternehmer, der mit viel Enthusiasmus versprach, die kleine traditionelle Lowland Brennerei in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. So wurden seitdem umgerechnet weitere 6,5 Mio. Euro in das Unternehmen investiert für diverse Umbauten, Erweiterungen und um die Brennanlage zu modernisieren. Die Kapazität der Brennerei ist nun auf eine jährliche Produktionsmenge von 1,5 Mio. Litern ausgelegt und in diesen Tagen wird die Whiskyproduktion wieder aufgenommen werden.

Die beiden Brennblasen haben eine Kapazität von 13.500 und 10.000 Litern.

Zusätzliche Information

Inhalt

0,7 Liter

Destilliert am

2009

Alkoholgehalt

46,7%

Alter

14 Jahre

Farbstoff

Nein

Fass:

First Fill Amontillado Sherry Hogsheads

Abgefüllt am

2023

Abgefüllte Flaschen:

2.000 Flaschen

Formular schließen

Frage zum Produkt

    Schreiben Sie uns:

    *Pflichtfelder, bitte ausfüllen. Der Absenden-Button wird aktiv, sobald alle Pflichtfelder ausgefüllt sind.