Ardbeg Smoketrails Cote Rotie

99,00 

Rauchig, moorig, fruchtig

Lieferzeit: 1-3 Werktage

50 vorrätig

Beschreibung

Ardbeg Smoketrails Cote Rotie Edition 1 Liter

Ein Ardbeg, der zunächst in Bourbonfässern lagerte und sein Finish in französischem Weinfässern erhielt(Cote Rotie), abgefüllt mit 46%

In den Aromen wechseln sich schwarze Johannisbeeren und teeriger Rauch ab. Wie gehabt ausgehendes Lagerfeuer, geräucherter Schinken – also ein typischer Ardbeg.

Geschichte Ardbeg: Anfangs wurde Ardbeg von Schwarzbrennern betrieben, das war Ende des 18. Jahrhunderts. 1817 nahm man den Betrieb legal wieder auf. Die Destille war bis 1959 in Familienbesitz und erst 1977 wurde sie komplett an die „Allied Distillers“ verkauft. In den 1980ern war die Destillerie für knapp 8 Jahre geschlossen und 1997 wurde sie an „McDonald & Muir“ weiterverkauft. 2004 wurde „Glenmorangie plc“ (ehemals McDonald & Muir) an „Moet Hennessy Louis Vuitton“ verkauft, wodurch auch Ardbeg betroffen war.

Zusätzliche Information

Inhalt

Ein Liter

Alkoholgehalt

46%

Farbstoff

Nein

Fass:

Bourbon Cask, Finish Cote de Rotie Cask

Formular schließen

Frage zum Produkt

    Schreiben Sie uns:

    *Pflichtfelder, bitte ausfüllen. Der Absenden-Button wird aktiv, sobald alle Pflichtfelder ausgefüllt sind.