Cask Orkney 18 Jahre

79,00 

Aus der ältesten Orkney-Destille.(Highland Park)

Nicht vorrätig

0,7 l

112,86  / l

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

CASK ORKNEYOrkney Single Malt stammt aus der älteren Brennerei (Highland Park)der Orkney Inseln und reifte 18 Jahre. Abgefüllt wurde CASK ORKNEY als Small Batch Bottling, unchill-filtered und in Natural Colour mit 46% Alkoholstärke. Es handelt sich um eine Limitierte Edition. Nicht kühlgefiltert und nicht gefärbt.

Ein unglaubliches Preis/Leistungsverhältnis. Im Vergleich zur Originalabfüllung der Destille über 50,- Euro günstiger!!

CASK ORKNEY bietet als 18-jähriger Single Malt einer renommierten Brennerei ein tolles Preis-Leistungsverhältnis und bildet zusammen mit CASK ISLAY ein hübsches Duo.

 

Im Aroma fein und weich mit Aromen von grünem Apfel, Muskatnuss, Gewürzen sowie maritimen Noten und leichter Rauch.

Im Geschmack: Toffee, Pfirsich und Aprikose, üppig und cremig am Gaumen, süßer Rauch im Hintergrund mündet in einem nussigen Abgang.

Tastingnotes aus dem Whiskyforum:
Nase: Fruchtiger Rauch und sofort Zitrone. Salz, Getreide und Mirabellenmarmelade. Der Kollege ist süßlich, fruchtig. Saftige Birne, Vanille und etwas Marzipan. Sowas wie Pfefferminztee und Salbeibonbon. Mit etwas Zeit im Glas, wenn der Rauch etwas weicht, kommen mehr blumige Noten und Holz durch. Der Alkohol sticht nicht raus. Paßt schön dazu. Schöne Nase. Gefällt mir…

Geschmack: Kräftig rauchiger Antritt. Sofort schiebt Würze nach. Etwas bittere Eiche. Und dann kommt Honigsüße mit Vanille und auch im Geschmack das Marzipan. Frische, saftige Mirabellen und etwas herbe Schokolade. Beim zweiten Schluck geht der Rauch etwas zurück. Is aber immernoch voll am Start. Jetzt mehr säuerlicher Apfel und dann wieder Honig. Schönes öliges Mundgefühl. Ein paar herbe Kräuter wollen auch mitspielen. Der Alkohol bizzelt etwas auf der Zunge.

Abgang: Schön rauchig und lang. Etwas Bitterkeit und Würze, bevor das ölig – süße den kompletten Mundraum einkleistert.
Sehr leckeres Teil

 

Geschichte Highland Park: 1798 begann man illegal Whisky zu brennen, die Lizenz erhielt man erst 1826. 1890 kaufte James Grant die Destille und baute die Stills auf vier Stück aus. Sie wurde 1918 für fast 20 Jahre stillgelegt. Die Destillerie hat als eine von wenigen Brennereien noch einen eigenen Malzboden.

Zusätzliche Information

Inhalt

0,7 Liter

Alkoholgehalt

46%

Alter

18 Jahre

Farbstoff

Nein

Fass:

Bourbon Cask

Abgefüllt am

2018

Abgefüllte Flaschen:

Small Batch

Formular schließen

Frage zum Produkt

    Schreiben Sie uns:

    *Pflichtfelder, bitte ausfüllen. Der Absenden-Button wird aktiv, sobald alle Pflichtfelder ausgefüllt sind.