Edradour 12 Jahre Caledonia

67,00 

Reifung nur in Sherryfässern.

Lieferzeit: 1-3 Werktage

4 vorrätig

0,7 l

95,71  / l

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Benannt ist der Malt nach einem Song von DougieMacLean, der auch die Mitsprache beim Auswählen der Fässer hat.  Ein Oloroso Sherry Fass.
Sehr schokoladig, nussig mit Honigtönen.

Im Aroma Sherry, Toffee, Trockenobst
Im Geschmack Schokolade, Vanille, Rosinen
Langer süßer Nachklang mit Kaffeenoten

Geschichte Edradour: Die Destille wurde wahrscheinlich 1825 von ein paar Bauern gegründet, die urkundliche Gründung liegt aber erst im Jahr 1837. Erst 1933 wurde sie von „William Whiteley & Co.“ übernommen. Nach fast 50 Jahren kaufte dann eine Untergruppe von „Pernod Ricard“ die Destillerie im Jahre 1982. Die Single Malt Abfüllung begann 1986. Im Jahre 2002 wechselte sie erneut den Besitzer zum schottischen Abfüller Signatory.

Die vermutlich 1825 oder 1837 gegründete Destillerie arbeitet in wesentlichen Teilen noch wie im 19. Jahrhundert. Edradour ist die einzige Brennerei in Schottland die noch im Stil der alten Farmhaus-Betriebe erhalten ist.

Bei Edradour handelt es sich um ein kleines Juwel der schottischen Whiskylandschaft. So ist Edradour die offiziell kleinste Brennerei Schottlands, welche noch auf alte und traditionelle Weise ihren Whisky herstellt.

Seit 2002 befindet sich Edradour wieder in unabhängigen Besitz und fand mit Andre Symington, den Gründer des unabhängigen Abfüllers Signatory, eine wahre Whisky-Koryphäe als Eigentümer. Seit der Übernahme gibt es eine Reihe von Abfüllungen. Die torfigsten Malts von Edradour laufen unter dem Namen Ballechin.

Zusätzliche Information

Inhalt

0,7 Liter

Destilliert am

1997

Alkoholgehalt

46%

Alter

12 Jahre

Farbstoff

Nein

Fass:

Sherry Cask

Abgefüllt am

2010

Formular schließen

Frage zum Produkt

    Schreiben Sie uns:

    *Pflichtfelder, bitte ausfüllen. Der Absenden-Button wird aktiv, sobald alle Pflichtfelder ausgefüllt sind.