Dalwhinnie Distillers Edition 2021

63,00 

Finish im Oloroso Sherry Fass

Lieferzeit: 1-3 Werktage

2 vorrätig

0,7 l

90,00  / l

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Dalwhinnie Distillers Edition 2021

Wie bei den vorherigen Editioen ein  15 Jahre alter Dalwhinnie , zweifach im Ex-Bodega-Oloroso-Holzfass gereift. Es gibt dem Whisky eine kräftige Süße und würzige Komplexität, die die Heidehonig-Aromen und Geschmacksnoten der Standardabfüllung ergänzen.

Farbe: Heller Bernsteinton

Nase: Frische Oloroso-Noten umarmen die malzig-honigartigen Dalwhinnie-Töne. Leicht torfig, aber nach wie vor heidebetont. Würzig mit Traubenaromen

Körper: Leicht bis mittelschwer

Gaumen: Großer würziger Auftakt mit sehr klar definierten Malznoten. Nach einem schnellen Ausbruch von Süße kommt einkräftiger Anklang von Trauben ins Spiel

Abgang: Ganz viel Eiche, sehr trocken und mit dominierender Vanillenote

Geschichte Dalwhinnie: Dalwhinnie wurde 1897 in den schottischen Highlands gegründet, damals unter dem Namen Strathspey. Ende 1898 übernahm „John Sommerville & Co.“ die Destille, da die Eigner finanzielle Probleme bekamen. Sie wurde umbenannt. Dalwhinnie war 1905 die erste Brennerei, die durch eine Auktion an einen ausländischen – hier amerikanischen – Eigentümer ging. Zwischen 1919 und 1930 wurde sie des Öfteren weiterverkauft und landete schließlich bei den „Scottish Malt Distilleries“. Die Brennerei wurde 1938 nach einem Brand wiederaufgebaut und begann wieder die Produktion. 1968 schloss man die eigene Mälzerei und renovierte 1986 komplett. Heute gehört sie zu „Diageo“.

Zusätzliche Information

Inhalt

0,7 Liter

Destilliert am

2006

Alkoholgehalt

43%

Alter

15 Jahre

Farbstoff

Ja

Fass:

Finish im Oloroso Sherry Cask

Abgefüllt am

2021

Formular schließen

Frage zum Produkt

    Schreiben Sie uns:

    *Pflichtfelder, bitte ausfüllen. Der Absenden-Button wird aktiv, sobald alle Pflichtfelder ausgefüllt sind.