Zoom

Edradour 10 Jahre

ArtNr.:
Edradour
Ein wunderbarer Malt aus der kleinsten Destillerie Schottlands, die nur drei Leute in der Produktion beschäftigt, dafür aber ein erstklassiges Besucherzentrum aufweist. Die Destille wurde vor ein...
55,71 €/l Sofort lieferbar. noch 7 Stück auf Lager

Ein wunderbarer Malt aus der kleinsten Destillerie Schottlands, die nur drei Leute in der Produktion beschäftigt, dafür aber ein erstklassiges Besucherzentrum aufweist. Die Destille wurde vor ein paar Jahren erst von Andrew Symingthon, dem Besitzer und Gründer von Signatory, übernommen, nachdem zuvor die Schließung drohte. Jetzt gibt es Abfüllungen, die früher nicht denkbar waren.

Der 10-jährige hat viel Fruchtnoten, dazu Schokolade, Nussigkeit. Alles deutet auf eine Reifung im Sherryfass hin.

Geschmacksnotizen aus dem Whiskyforum:
Geruch: süßlich, voll und kräftig, dezent Sherry, Vanille, leicht würzig, ein Hauch Honig, irgendwie künstlich, nussig, leicht seifig, blumig
Geschmack: süß, leicht rauchig, jetzt ist die volle Ladung Seife da!!!, deutlich Sherry, dunkle Schkolade, vollmundig, leicht ölig, klebrig - sirupartig

Eine andere:
Geruch: viel Sherry, Trockenobstmischung, feuchtes Moos und etwas, das ich nicht zuordnen kann.
Geschmack: würzig, irgendwie nach Strohwein
Ein kerniger Whisky mit unverwechselbarem Aroma
=> gefällt mir gut

Noch eine:
Auge ein klarer Bernstein
Nase Trockenes Obst, frühreife Früchte, Honig, Sherry
Gaumen sehr weich(fast cremig), Trauben, Gerste, Malz, Karamell, Rauch, Holzkohle
Gedächtnis ein zu kurzer Abgang mit Holz und Gewürzen

Geschichte Edradour: Die Destille wurde wahrscheinlich 1825 von ein paar Bauern gegründet, die urkundliche Gründung liegt aber erst im Jahr 1837. Erst 1933 wurde sie von „William Whiteley & Co.“ übernommen. Nach fast 50 Jahren kaufte dann eine Untergruppe von „Pernod Ricard“ die Destillerie im Jahre 1982. Die Single Malt Abfüllung begann 1986. Im Jahre 2002 wechselte sie erneut den Besitzer zum schottischen Abfüller Signatory.

Die vermutlich 1825 oder 1837 gegründete Destillerie arbeitet in wesentlichen Teilen noch wie im 19. Jahrhundert. Edradour ist die einzige Brennerei in Schottland die noch im Stil der alten Farmhaus-Betriebe erhalten ist.

Bei Edradour handelt es sich um ein kleines Juwel der schottischen Whiskylandschaft. So ist Edradour die offiziell kleinste Brennerei Schottlands, welche noch auf alte und traditionelle Weise ihren Whisky herstellt.

Seit 2002 befindet sich Edradour wieder in unabhängigen Besitz und fand mit Andre Symington, den Gründer des unabhängigen Abfüllers Signatory, eine wahre Whisky-Koryphäe als Eigentümer. Seit der Übernahme gibt es eine Reihe von Abfüllungen. Die torfigsten Malts von Edradour laufen unter dem Namen Ballechin.

Alter 10 Jahre
Alkoholgehalt 40%
Inhalt 0,7 Liter
Farbstoff Ja
Fass: Vermutlich Sherry Cask

The Malt Whisky House by whisky24.net bietet eine breite Auswahl an Spirituosen für den echten Genuss wie etwa Lowlands, Campbeltown, Highlands, Blends, Irish Whiskey, Liköre, Rum und Spirituosen aus ganz bestimmten Regionen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten