ARTIKEL 4 VON 4
Zoom

Ballechin Small Batch 48,1%

ArtNr.:
Edradour
Gereift in First Fill Sherry Butts und Bourbon Barrels
92,86 €/l Sofort lieferbar. noch 20 Stück auf Lager

"Ballechin" sind mit etwa 50ppm getorfte Edradour. Die 50ppm entsprechen in etwa einem Ardbeg oder auch Caol Ila.
Abgefüllt von Signatoryn in der Reihe "Small Batch". Mit 48,1%, ungefärbt und ungefiltert, gereift in First Fill Sherry Butts und Bourbon Barrels. *Ein Small Batch ist eine keline Audwahl von Fässern, demzufolge also auch mit einen geringen Flaschenanzahl.

„Scotland’s Little Gem“ Edradour destillierte den Single Malt für die Exklusiv-Abfüllung für den deutschen Markt im stark rauchigen Zweig der Highland-Brennerei, Ballechin. Ruhen durfte er in einer Fassauswahl, die wir für unsere Serie gemeinsam mit Signatory Vintage treffen. Stets mindestens drei Fässer kommen zum Zuge. Für die Signatory Small Batch Edition #10 waren es zwei First Fill Sherry Butts und zwei First Fill Bourbon Barrels, in denen Frucht und Torfrauch eine genüssliche Liaison eingingen. 

Pünktlich zum zehnten Jubiläum dieser Reihe war die neue Edition nach zehn Jahren ausgereift. Zeit genug für den limitierten Single Malt, sich an den Fässern zu bedienen. Ein kräftiger Bernsteinton resultiert daraus ebenso wie die komplexe Aromatik der rauchigen Abfüllung mit leicht erhöhter Trinkstärke. Rauchfans dürfen sich auf einen Whisky freuen, der aufs Köstlichste glühende Kohle und warmes Karamell, reichhaltige Beerennoten und süße BBQ-Aromen sowie angerösteten Speck und dampfenden Toast verbindet. 

Geschichte Edradour: Die Destille wurde wahrscheinlich 1925 von ein paar Bauern gegründet, die urkundliche Gründung liegt aber erst im Jahr 1837. Erst 1933 wurde sie von „William Whiteley & Co.“ übernommen. Nach fast 50 Jahren kaufte dann eine Untergruppe von „Pernod Ricard“ die Destillerie im Jahre 1982. Die Single Malt Abfüllung begann 1986. Im Jahre 2002 wechselte sie erneut den Besitzer zum schottischen Abfüller Signatory.

Die vermutlich 1825 oder 1837 gegründete Destillerie arbeitet in wesentlichen Teilen noch wie im 19. Jahrhundert. Edradour ist die einzige Brennerei in Schottland die noch im Stil der alten Farmhaus-Betriebe erhalten ist.

Bei Edradour handelt es sich um ein kleines Juwel der schottischen Whiskylandschaft. So ist Edradour die offiziell kleinste Brennerei Schottlands, welche noch auf alte und traditionelle Weise ihren Whisky herstellt.

Seit 2002 befindet sich Edradour wieder in unabhängigen Besitz und fand mit Andre Symington, den Gründer des unabhängigen Abfüllers Signatory, eine wahre Whisky-Koryphäe als Eigentümer. Seit der Übernahme gibt es eine Reihe von Abfüllungen. Die torfigsten Malts von Edradour laufen unter dem Namen Ballechin.

Alter 10 Jahre
Abgefüllt am 2020
Alkoholgehalt 48,1%
Inhalt 0,7 Liter
Farbstoff Nein
Fass: First Fill Sherry Butts und Bourbon Barrels

The Malt Whisky House by whisky24.net bietet eine breite Auswahl an Spirituosen für den echten Genuss wie etwa Lowlands, Campbeltown, Highlands, Blends, Irish Whiskey, Liköre, Rum und Spirituosen aus ganz bestimmten Regionen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten