ARTIKEL 9 VON 9
Zoom

A.H.Riise XO Ambre d'Or

ArtNr.:
A.H. Riise
A. H. Riise X.O. Reserve aus einem Sauternesfass
64,29 €/l Sofort lieferbar. noch 1 Stück auf Lager

A. H. Riise X.O. "Ambre d'Or" ist ein exquisiter Rum aus der Karibik, genauer gesagt aus Saint Thomas(British Virgin Islands). Es ist der Nachfolger des vormaligen "Sauternes".

Dieser Rum ist von Hand geblended aus verschiedenen Rum-Destillaten, die bis zu 20 Jahre alt sind und hat eine wunderbare goldene Farbe. Gegenüber den klassischen A.H. Riise X.O. wird diese limitierte Abfüllung zusätzlich in Fässern aus Sauternes Chateau Lafon gelagert, die für den berühmtenSüßweinChâteau d'Yquem's verwendet wurden.

Dies erzeugt einen vollmundigen und fruchtigen Rum mit Noten von Honig, Aprikose und Pfirsich. Samtig weich und zarte Süße am Gaumen mit einem Abgang, der an einen Hauch von Vanille und Rosinen erinnert. 
Ein Gedicht von einem Rum, es gibt kaum Vergleichbares!

Jedes Fass wurde sorgfältig von dem ”Master Distiller” ausgewählt und alle sind "Single Barrel”-Abfüllungen. Außerdem wird jede Flasche einzeln mit Fass-Nummer und Abfüllungdatum beschriftet.

Geschichte A.H.Riise:
Diese exklusive A.H. Riise Rum-Marke wurde produziert als Hommage an einen der bedeutendsten und unternehmerischsten Dänen: Apotheker und Staatsrat  AH Riise.  Dieser lebte und arbeitete in den ehemaligen ”Danish West Indies” (Dänisch-Westindien) von 1838 bis 1878.
Der erste Apotheker auf St. Thomas war M. Sc. pharm. Albert Heinrich Riise, der durch das Königliche Dekret von 1838, das Privileg zur Errichtung einer Apotheke in der Hauptstadt der ehemaligen Danish West Indies (Dänisch-Westindien), genannt Charlotte Amalie, erlangte.
Riise interessierte sich sehr für Botanicals und war sehr geschickt im Umgang mit der exotischen Pflanzen-und Tierwelt der West Indies sowie in der Herstellung dort von pharmazeutischen, alkoholischen und kosmetischen Produkten. Im Laufe der Zeit wurden A.H. Riise Rums immer bekannter und fanden ihren Weg von der kleinen karibischen Apotheke in die ganze Welt. Schon 1893 erhielt der A.H. Riise Rum die erste internationale Prämierung auf der Weltausstellung in Chicago, die zu Ehren der 400 jährigen Jahrfeier der Entdeckung Amerikas durch Christopher Columbus stattfand. Seitdem wurden die hervorragenden Qualitäten dieser charaktervollen Rum-Variationen vielfach mit Medaillen in zahlreichen Wettbewerben und Ausstellungen ausgezeichnet.

Alter 20 Jahre
Abgefüllt am 2020
Alkoholgehalt 42%
Inhalt 0,7 Liter
Farbstoff Nein
Fass: American Oak und Sauternes Chateau Lafon Cask

Ähnliche Abfüllungen

The Malt Whisky House by whisky24.net bietet eine breite Auswahl an Spirituosen für den echten Genuss wie etwa Lowlands, Campbeltown, Highlands, Blends, Irish Whiskey, Liköre, Rum und Spirituosen aus ganz bestimmten Regionen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten